Mannheim: Deutsche Hockey-Meisterschaft an MHC vergeben

Die Endrunde um die Deutsche Hockey-Meisterschaft wird in Mannheim ausgetragen. Dies hat der Deutsche Hockey-Bund entschieden. Am 4./5. Juni treffen sich die vier besten Damen- und vier besten Herrenteams der Bundesligasaison auf der MHC-Anlage am Neckarplatt. Der Verein war  zwischen 2009 und 2011 bereits dreimal Gastgeber der deutschen Endrunden und veranstaltete viele internationale Jugendturniere. Mannheim ist mit dem TSV und dem MHC – mit vier Teams in der 1. Bundesliga.(mf)