Mannheim: Drei Verletzte bei Auffahrunfall

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 6 bei Mannheim zog sich eine Autofahrerin schwere Verletzungen zu. Zwei weitere Unfall-Beteiligte wurden nach Polizeiangaben leicht verletzt. Die 34-Jährige übersah offensichtlich beim Wechsel auf die linke Fahrspur ein herannahendes Auto. Beim Zusammenstoß wurde das Fahrzeug der Frau auf einen vor ihr fahrenden Wagen geschoben. Alle Verletzten mussten in Krankenhäuser transportiert werden. (mho/dpa)