Mannheim: Dudenhöffer sagt Gastspiel ab

Wegen der Terroranschläge in Paris sagt Gerd Dudenhöffer sein Mannheimer Gastspiel ab. Der Kabarettist wollte morgen abend im Capitol auftreten. Dudenhöffer verzichtet in dieser Woche auf drei weitere Tour-Termine. In seinem aktuellen Programm würden die Themen Terror und Islam intensiv behandelt, sagte der Kabarettist zur Begründung. Er glaube aber nicht, dass Satire im Moment etwas erreicht. Unterdessen bekundet das Capitol seine Solidarität mit dem Kulturzentrum Bataclan in Paris. Dort erschossen am Freitag IS-Terroristen mehr als 80 Konzertbesucher. Das Bataclan sei zur gleichen Zeit gebaut und vom Aussehen dem Capitol sehr ähnlich. Wörtlich heisst es: „Wir sind entsetzt darüber, wie wehrlose und fröhliche Besucher eines Konzertes in Eurem wunderbaren Club zu Tode gekommen sind.“  (mho)