Mannheim: Ein Schwerverletzter und hoher Schaden bei Unfall in Mannheim

Ein 84-jähriger Autofahrer kam nach einem schweren Unfall in Mannheim-Seckenheim schwer verletzt ins Krankenhaus. Wie die Polizei mitteilt, verlor der Mann heute Morgen am Steuer kurzzeitig das Bewusstsein und kam von der Fahrbahn ab. Nachdem er mit seinem Wagen von einem Baum abprallte, kollidierte er mit einem geparkten Mercedes und einem Kleintransporter. Den Schaden schätzt die Polizei auf 15.000 Euro. (mj)