Mannheim: Einbrecher gönnt sich ein Bad

Sehr entspannt war offenbar ein Einbrecher in der Mannheimer Innenstadt. Der Unbekannte brach nach Polizeiangaben gestern Nachmittag in eine Erdgeschosswohnung in den Quadraten ein. Dort durchwühlte der Täter diverse Schränke und nahm anschließend ein Vollbad. Als die Bewohnerin heim kam, merkte sie sofort, dass ein Unbekannter in ihrer Wohnung war. Der entspannte Dieb war allerdings schon über alle Berge. feh