Mannheim: Elli Seitz verlässt TG Mannheim

Elisabeth Seitz verlässt die Mannheimer TG und turnt künftig für den MTV Stuttgart. Das teilte das Management der 13maligen deutschen Meisterin mit. Bereits im Januar hatte die 21jährige die Trennung von ihrer langjährigen Trainerin Claudia Schunk öffentlich gemacht und ihren Trainingsort ins Kunstturnforum nach Stuttgart verlegt. In der Landeshauptstadt bildet sie nun mit ihren Nationalmannschaftskolleginnen Kim Bui und Lisa-Katharina Hill sowie den Talenten Kim Janas und Tabea Alt die stärkste Trainingsgruppe Deutschlands. „Der Vereinswechsel ist für mich ein logischer Schritt und somit auch konsequent“, erklärte Seitz. Nach ihrer Operation im November arbeitet sie an ihrem Comeback. (mho)