Mannheim: Erneuerungsarbeiten im Fahrlachtunnel vom 15. Juli bis 16. September

Von Sonntag, 15. Juli bis voraussichtlich Sonntag, 16. September 2018, finden in beiden Tunnelröhren des Fahrlachtunnels Erneuerungsarbeiten an der Sicherheitsbeleuchtung statt. Wie die Stadt Mannheim mitteilt, starten die Arbeiten am 15. Juli in der Tunnelröhre Nord. Bis 12. August wieder der Verkehr einspurig mit Gegenverkehr über die Süd-Röhre geleitet. Am 12. August wir die Sperrung umgebaut und die Arbeiten in der Tunnelröhre Süd beginnen. Diese sind bis Sonntag, 16. September, angesetzt. Der Verkehr wird in dieser Zeit in Fahrtrichtung Neuhermsheim durch die Tunnelröhre Nord mit Gegenverkehr geführt. Wie es heißt, sei der Tunnel im  Anschluss in beiden Fahrtrichtungen wieder uneingeschränkt befahrbar. (sab)