Mannheim: Erneuter Einbruch in Autohaus – Räder gestohlen

Unbekannte Täter sind erneut in ein Autohaus im Mannheimer Stadtteil Friedrichsfeld eingebrochen. In der vergangenen Nacht stahlen die Diebe die Bereifung an vier Fahrzeugen. Der Schaden liegt laut Polizei bei 50 000 Euro. Bereits in der Nacht zum Dienstag schlugen die Täter auf dem Gelände des Autohauses zu und stahlen die Kompletträder von neun Fahrzeugen. Die Polizei vermutet, dass es sich um dieselbe Tätergruppe handelt. feh