Mannheim: Fahrerloser Elektrobus zeigt in Mannheim Zukunft des Nahverkehrs auf

Ein Elektrobus ohne Fahrer soll in Mannheim neue Möglichkeiten im Nahverkehr aufzeigen. Der Verkehrsverbund Rhein Neckar präsentiert das Modell am Freitag bei einer Testfahrt im Stadtzentrum. Das Auto mit je sechs Sitz- und Stehplätzen tourt beim Neujahrsempfang der Stadt rund um den Wasserturm. Zur Sicherheit ist ein Techniker mit an Bord. Während der etwa fünfminütigen Fahrten sollen Passagiere kennenlernen, wie der Bus einer französischen Firma funktioniert. International sind sogenannte autonome Fahrzeuge ein großes Thema in der Automobilbranche. Was heute noch nach Zukunftsmusik klingt, ist aus Expertensicht eine Frage weniger Jahre. (dpa/lsw)