Mannheim: Finanzierung des Mannheimer Stadtjugendrings gesichert

Der Gemeinderat der Stadt Mannheim hat im Rahmen der Haushaltberatungen 2020/21 einstimmig die Bezuschussung des Stadtjugendrings e.V. beschlossen. Mit den insgesamt rund 230.000,- € sollen unter anderem unterschiedliche Jugendgruppen und -verbände gefördert werden, aber auch Personalkosten gedeckt werden, teilte die SPD-Gemeinderatsfranktion mit. Die neuen Finanzmittel für die Jugendarbeit stehen rückwirkend ab Januar 2020 zur Verfügung. (kwi)