Mannheim: Frau auf dem Heimweg überfallen

In der Mannheimer Neckarstadt wurde in der Nacht zum Sonntag eine Frau überfallen. Wie die Polizei berichtet, packte ein Unbekannter die 30-jährige von hinten und hielt sie fest. Die Frau riss sich los, nach wenigen Metern packte sie derAngreifer aber erneut. Bei dem Gerangel brach sich die Frau den kleinen Finger. Auf ihr Schreien kamen Anwohner ans Fenster. Nach Angaben der Zeugin ist der Gesuchte Anfang 20, dunkelhäutig und auffallend klein und schlank.(mf)