Mannheim: Frau in Sandhofen von unbekanntem Täter sexuell mißbraucht

Im Mannheimer Stadtteil Sandhofen wurde eine Frau von einem unbekannten Täter angegriffen und sexuell mißbraucht. Laut Polizei ereignete sich die Tat bereits am Rosenmontag, das Opfer meldete sich aber erst über eine Woche später bei der Polizei. Danach war die Frau am späten Abend mit ihrem Hund unterwegs, als der unbekannte Täter sie vor der Haustür überwältigte und sie in den Hinterhof des Mehrfamilienhauses schleppte. Dort soll er sich an der Frau vergangen haben. Die Polizei Mannheim hofft auf Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben. feh