Mannheim: Fuchs Petrolub erzielt Rekordergebnis

Der Mannheimer Schmierstoff-Hersteller Fuchs Petrolub hat dank gut laufender Geschäfte das Jahr 2013 mit einem Rekordergebnis abgeschlossen. Auch der Sparkurs trug zum besseren Ergebnis bei. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern sei nach ersten Berechnungen um 6,6 Prozent auf 312 Millionen Euro gestiegen. Damit übertraf das Unternehmen die Prognose der Analysten. Nach Steuern blieb ein Gewinn von 218,6 Millionen Euro – ein Plus von 5,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die vollständige Bilanz will Fuchs Petrolub am 20. März veröffentlichen. (rk/dpa/lsw)