Mannheim: Fuchs Petrolub mit Rekordgewinn im ersten Quartal

Der Mannheimer Schmierstoff-Hersteller Fuchs Petrolub ist mit einem Rekordgewinn ins neue Geschäftsjahr gestartet. Wie das Unternehmen mitteilt, lag der Gewinn im ersten Quartal bei 52,8 Millionen Euro. Das waren 2,3 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Auch der Umsatz erreichte mit rund 457 Millionen Euro eine Höchstmarke. Die Börse reagierte allerdings verhalten auf die Zahlen. Die Bilanz entspräche den Erwartungen oder sei zum Teil sogar darunter, so Analysten. Fuchs Petrolup warnte vor zu hohen Erwartungen. Die Steigerungsraten des ersten Quartals könnten nicht auf das Gesamtjahr fortgeschrieben werden. (asc)