Mannheim: Fuchs Petrolub übernimmt Schmierstoffgeschäft der LUBRITENE-Gruppe

Das Mannheimer Schmierstoffunternehmen Fuchs Petrolub übernimmt  das Schmierstoffgeschäft der LUBRITENE-Gruppe in Südafrika und Australien.
Nach Unternehmensangaben erzielten die Firmen Lubritene und Luubrasa im Geschäftsjahr 2013/2014 einen Umsatz von rund 15 Millionen Euro. Die vorhandenen Produktionskapazitäten der LUBRITENE-Gruppe sollen mittelfristig auf FUCHS-Werke in Johannesburg und Melbourne verlagert werden. Der Erwerb steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der nationalen Kartellbehörden, heißt es weiter. (mpf)