Mannheim: Fußballfans leiden unter Lokführerstreik

Zu der Begegnung TSG 1899 Hoffenheim gegen den 1.FC Köln in der SAP-Arena am Wochenende fahren keine Sonderzüge der Deutschen Bahn. Laut Notfahrplan können Anhänger nur auf stündlich fahrende Regelzüge zurückgreifen. Über die genauen Abfahrtszeiten können sich die Stadionbesucher über den Links auf der Homepage der Bahn informieren. Die Polizei rät allen Autonutzern, rechtzeitig loszufahren, da mit einem enormen Verkehrsaufkommen auf den Anfahrtsrouten A 5 und A 6 nach Sinsheim zu rechnen sei. (aha)