Mannheim: Fußgänger kommt auf A6 ums Leben – Umstände unklar

Ein Fußgänger ist auf der Autobahn 6 am Viernheimer Kreuz bei Mannheim von mehreren Fahrzeugen erfasst und getötet worden. Ein Auto, das in Richtung Frankfurt am Main fuhr, war zunächst gegen den Mann gestoßen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Daraufhin wurde er auf der Fahrbahn liegend mehrfach überrollt. Die Umstände des Unfalls seien völlig unklar, sagte ein Sprecher der Polizei am Morgen. Ein Sachverständiger sei hinzugezogen worden, die Ergebnisse aber noch nicht bekannt. (dpa/lsw)