Mannheim: Garage abgebrannt – Feuerwehr verhindert Ausbreiten der Flammen – 60 000 Euro Schaden

Beim Brand einer Garage im Mannheimer Stadtteil Niederfeld entstand am frühen Morgen ein Schaden von 60 000 Euro. Wie die Polizei berichtet, gelang es den Einsatzkräften der Feuerwehr, die Flammen rasch unter Kontrolle zu bringen. So konnte das Übergreifen der Flammen auf andere Gebäudeteile verhindert werden. Die Berufsfeuerwehr war gegen 5.30 Uhr alarmiert worden. Die Brandursache ist noch nicht geklärt. Verletzt wurde den Angaben zufolge niemand. (mho)