Mannheim: GRÜNE lehnen Isorec Standort ab

Die GRÜNE Gemeinderatsfraktion lehnt die Ansiedelung der Firma Isorec im Mannheimer Rheinauer Hafen ab. Wie es heißt, stehe nach wie vor der Verdacht im Raum, dass es sich bei Isorec um ein Nachfolgeunternehmen von Woolrec handelt. Bei dem Betrieb im mittel-hessischen Braunfels-Tiefenbach sollen deutlich erhöhte Werte von Dioxin, PCB und Arsen in der Umgebung nachgewiesen worden sein. Die GRÜNEN fordern genaue Aufklärung, was bei Isorec verarbeitet werden soll und eine Diskussion über den Bebauungsplan. Für nächste Woche ist eine Ortsbegehung angesetzt. (asc)