Mannheim: Haftbefehl gegen fünf mutmaßliche Drogendealer

Wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen fünf Männer erlassen. Die Staatsanwaltschaft wirft den Verhafteten im Alter von 24 bis 41 Jahren vor, seit mehreren Monaten im Mannheimer Stadtgebiet mit Betäubungsmitteln gehandelt zu haben. Bei der Durchsuchung mehrer Wohnungen wurden unter anderem fast 2 Kilogramm Amphetamine sicher gestellt, teilte die Polizei mit. Außerdem größere Mengen Bargeld, verschiedene Waffen und Munition. Alle 5 Verdächtigen wurden in unterschiedliche Justizvollzugsanstalten gebracht. (pol/kwi)