Mannheim: Haftbefehle gegen Betrügerbande

In Mannheim wurde eine Betrügerbande dingfest gemacht. Die zwei Männer und eine Frau gaben sich laut Staatsanwaltschaft in der Fußgängerzone als Taubstumme aus. Sie forderten Passanten dazu auf, für einen guten Zweck zu spenden. Die drei Personen stammen aus Süd-Osteuropa und haben in Deutschland keinen festen Wohnsitz. Gegen sie erging Haftbefehl. feh