Mannheim: Hambrecht geht, Bock kommt – Wechsel im Fuchs Petrolub-Aufsichtsrat

Im Aufsichtsrat des Mannheimer Schmierstoff-Herstellers Fuchs Petrolub zeichnet sich ein Wechsel an der Spitze ab. Nach Angaben des Unternehmens will Jürgen Hambrecht bei der hauptversammlung im Mai den Aufsichtsrats-Vorsitz nach acht Jahren niederlegen. Zu seinem Nachfolger soll Kurt Bock gewählt werden, wie Hambrecht ehemaliger Vorstandsvorsitzender der BASF. Ein weiterer Wechsel ist 2020 geplant. Dann soll Christoph Loos, Konzernchef der Hilti AG, für Erhard Schipporeit in das Gremium nachrücken. (mho)