Mannheim: Hausbrand auf Campinplatz

Beim Brand eines Gebäudes auf dem Campinplatz in Mannheim-Neuostheim entstand Sachschaden. Dessen Höhe konnte die Polizei noch nicht beziffern. Wie es heisst, wurde das Feuer an Heiligabend gegen 23 Uhr gemeldet. Während der Löscharbeiten musste die angrenzende OEG-Linie für zwei Stunden gesperrt werden. Die
Brandursache ist bislang nicht bekannt. Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Personen kamen den Angaben zufolge durch den Brand nicht zu Schaden. (mho)