Mannheim/Heidelberg: Brückenbauarbeiten auf A 656 – Autobahn mehrfach gesperrt

Wegen des Brücken-Neubaus auf der Autobahn zwischen Mannheim und Heidelberg müssen sich die Autofahrer an den nächsten Tagen auf Behinderungen und Umleitungen einstellen. Wie das Regierungspräsidium Karlsruhe mittelt, werden bereits morgen weitere Stahlträger angeliefert. Deshalb ist der Abschnitt zwischen Kreuz Heidelberg und Anschluss-Stelle Seckenheim in Richtung Mannheim von 9 bis 12 Uhr voll gesperrt. Wie es weiter heisst, werden die Teile am Pfingstwochenende eingebaut. Das führe zur Vollsperrung der A 656 in beiden Richtungen – und zwar von Sonntag, 22 Uhr bis Dienstag, 5 Uhr. Die Umleitungen sind ausgeschildert. (mho)