Mannheim/ Heidelberg/ Ludwigshafen: RNV streikt am Dienstag, 29.09.2020

In Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen soll am kommenden Dienstag der komplette Linienverkehr der RNV stillstehen, teilte das Unternehmen mit. Im ÖPNV-Tarifkonflikt verschärft ver.di den Druck auf die Arbeitgeber und ruft zu Warnstreiks in acht kommunalen Verkehrsbetrieben im Land auf. 2200 Mitarbeiter der betroffenen 6.400 Beschäftigten in Baden Württemberg arbeiten bei dem Verkehrsbetrieb RNV. Die Verhandlungen laufen breits seit März und die Forderungen der Arbeitnehmervertreter sind vielfältig. Konkret geht es bei der RNV um die Aufwertung der gewerblichen Berufe. (cag)