Mannheim/Heidelberg: Polizei verschärft Corona-Kontrollen – Auch Boote und Helikopter im Einsatz

Das Polizeipräsidium Mannheim intensiviert seit heute die flächendeckenden Corona-Kontrollaktionen im Zusammenhang mit dem Beginn der Osterfeiertage. Nach wie vor gebe es Menschen, die die Bestimmungen im Zuge der Coronakrise nicht einhalten. Alleine gestern sei es zu zahlreichen Verstößen gegen die Verordnung im gesamten Bereich der Präsidiums gekommen. Seit Karfreitag sind laut Polizei über 80 zusätzliche Streifen im „Corona-Einsatz“, um die Einhaltung der Corona-Verordnung und der Allgemeinverfügungen der Städte Mannheim und Heidelberg sowie der Kommunen im Rhein-Neckar-Kreis gezielt zu überwachen. Auch ein Hubschrauber der Polizei kreist über der Region, um nach unzulässigen Versammlungen Ausschau zu halten. Pferde der Reiterstaffel und Boote der Wasserschutzpolizei Mannheim sind ebenfalls im Einsatz. (pol/mj)