Mannheim: Hoher Schaden bei Straßenbahnunfall

Bei der Kollision zwischen einer Straßenbahn und einem Mercedes AMG auf einer Kreuzung an der Fahrlachstraße entstand am Wochenende hoher Sachschaden. Wie die Polizei berichtet, sprang die Bahn durch die Wucht des Aufpralls aus den Schienen. Beide Fahrer zogen sich leichte Verletzungen zu. Sie mussten vom Rettungsdienst versorgt werden. Am Auto entstand ersten Angaben zufolge Totalschaden. Die Fahrgäste in der Bahn blieben bei dem Zusammenstoß unverletzt. (mho/dpa)