Mannheim: Hund grausam getötet – Polizei sucht Zeugen

Einen verstümmelten Hund fanden Mitglieder in einer Kleingartenanlage auf der Friesenheimer Insel in Mannheim. Wei die Polizei mitteilt, hat ein bislang unbekannter Täter den Unterkörper des Pinschers gewaltsam abgetrennt und die obere Hälfte des Tieres liegen lassen. Die Hintergründe der laut Polizei sinnlosen und besonders grausamen Tat sind nicht bekannt. Ebenso gibt es bislang keine Hinweise darauf, dass der Fall mit dem des getöteten Pinguins aus dem Luisenpark zusammenhängt. Die Polizei bittet Zeugen, die zwischen Freitag, dem 10 Februar und Sonntag, dem 12. Februar verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Kleingartenanlage gemacht haben, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt (0621/3301-0) zu melden. (mj)