Mannheim: Hypochloritlösung auf Firmengelände ausgetreten

Aus bislang unbekannten Gründen trat am Donnertagnachmittag auf einem Mannheimer Firmengelände im Stadtteil Neckarau Hypochloritlösung aus einem Tank aus. Nach Angaben der Feuerwehr handelte es sich um eine geringe Menge des chemischen Stoffes. Zum Umpumpen der Flüssigkeit in einen anderen Behälter wurde die Werksfeuerwehr der BASF hinzugezogen. Es liegen keine Erkenntnisse über Umweltbeeinträchtigungen vor. Verletzt wurde niemand. (cag)