Mannheim-Innenstadt: Verkehrsunfall mit leicht-verletzter Person

Bei einem Verkehrsunfall am frühen Sonntagnachmittag in der Mannheimer Innenstadt wurde eine 25-jährige Frau leicht verletzt. Ein 43-jähriger Mann fuhr gegen 13.30 Uhr im Quadrat E 3 mit seinem VW Transporter vom Fahrbahnrand in Richtung Bismarckstraße an. Dabei übersah er einen 33-jährigen Mann, der mit seinem Skoda in gleicher Richtung fuhr, und stieß mit ihm zusammen. Dabei erlitt eine 25-jährige Mitfahrerin im Skoda einen Schock. Die schwangere Frau wurde zur eingehenden Untersuchung vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Bei dem Zusammenstoß entstand zudem Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro. (pol)