Mannheim: Inter-Versicherung kooperiert mit BKK firmus

„Private“ und „Gesetzliche“ Seite an Seite: Die Mannheimer Inter und die BKK firmus kooperieren künftig auf dem Gebiet der Krankenversicherung. Wie aus einer Mitteilung der Inter-Versicherung hervorgeht, können Kunden von BKK firmus private Zusatzleistungen bei der Inter buchen. So könnten gesetzliche Kassen-Leistungen nach individuellen Bedürfnissen – von Zahn-Zusatz bis Krankengeld – ergänzt werden. Die BKK firmus mit 130 Mitarbeitern entstand durch den Zusammenschluss mehrerer Betriebskrankenkassen im Norden Deutschlands. Die Inter-Versicherungsgruppe mit Sitz in Mannheim beschäftigt 950 Mitarbeiter. (mho)