Mannheim: Jogger von Hund gebissen – Zeugen gesucht

Ein 48-jähriger Jogger wurde am Montagabend, gegen 19.15 Uhr, im Bürgerpark am Ida-Dehmel-Ring von dem Hund eines unbekannten Mannes ins Gesäß gebissen. Er erlitt dabei leichte Verletzungen. Bei dem Hund soll es sich um einen mittelgroßen braunen Hund handeln. Die Rasse ist nicht bekannt.Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. Diese werden gebeten, sich beim Polizeirevier Käfertal, Tel. 0621/ 71849-0 zu melden. (pol)