Mannheim: Jugendliche sollen Auto gestohlen haben

Die Polizei in Mannheim hat mehrere jugendliche Autodiebe ermittelt. Sie sollen einen Wagen gestohlen haben, der am Sonntag in der Beilstraße gefunden wurde. Beamte des Hauses des Jugendrechts kamen den 14, 15 und 17 Jahren alten Jugendlichen aus einer Jugendhilfeeinrichtung auf die Spur. Sie gestanden die Tat und sagten aus, die Autoschlüssel gestohlen zu haben. Noch sei unklar, ob die Verdächtigen noch für andere Straftaten in Frage kommen oder ob die mit dem Auto Unfälle verursacht haben. (rk/pol)