Mannheim: Junge von Auto angefahren und schwer verletzt

Ein vierjähriger Junge wurde am Donnerstag in der Mannheimer Fressgasse von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, rannte das Kind in Höhe Q6/7 plötzlich auf die Straße und prallte gegen den vorderen Kotflügel des VW-Golf eines 22-Jährigen. Dabei wurde der linke Fuß des Jungen überrollt, er wurde in eine Klinik eingeliefert. /nih