Mannheim: Kein Flugbetrieb auf Coleman-Barracks

Auf dem Coleman Areal in Mannheim wird es weder Flugbetrieb geben noch werden Soldaten stationiert sein.Stattdessen wollen die amerikanischen Streitkräfte dort Panzer und Ausrüstung lagern und warten. Das bestätigte der Kommandeur der U.S.Army des Standortes Rheinland-Pfalz, Shawn Wells offiziell in einem Telefongespräch mit Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz, teilte die Stadt mit. Außerdem soll die Gleisanlage wieder in Betrieb genommen werden. Neue Gebäude seien nicht geplant, lediglich Renovierungsmaßnahmen in Büroräumen. Coleman solle als Zwischenlösung dienen, bis geeignete Einrichtungen gefunden sind. Die Stadt zeigte sich erfreut darüber, dass es weder Flugbetrieb noch eine Soldatenstationierung auf Coleman geben werde. Die sei „eine gute Nachricht für Mannheim“, so der Oberbürgermeister.