Mannheim: Keine Einschränkungen mehr wegen Streiks im Bahnverkehr

Der Nah- und Fernverkehr läuft nach dem längsten Streik in der Geschichte der Deutschen Bahn auch im Südwesten wieder weitgehend nach Plan. „Es gibt keine streikbedingten Einschränkungen mehr“, sagte ein Bahn-Sprecher. Regionalzüge und S-Bahnen seien bereits am frühen Sonntagnachmittag wieder weitgehend planmäßig gerollt. Am Montagmorgen sei dann auch der Fernverkehr wieder wie gewohnt gelaufen.
Im Güterverkehr dürften die Folgen des Ausstands aber noch länger spürbar sein. Die Gewerkschaft der Lokomotivführer hatte am Sonntag nach einer Woche den bereits achten Ausstand im aktuellen Tarifstreit beendet. (dpa/lsw) –