Mannheim: Kollision im Hafen – Kaimauer beschädigt

Am heutigen Dienstag, gegen 10:15 Uhr, kollidierte aus bislang ungeklärter Ursache ein Gütermotorschiff beim Wendevorgang im Mannheimer Hafen mit der dortigen Kaimauer. Dabei entstand ein Sachschaden am Schiff in Höhe von ca. 15.000 Euro. Der
Sachschaden an der Kaimauer beläuft sich laut Polizei auf ca. 100.000 Euro. Es kam weder zum Wassereinbruch an dem Gütermotorschiff, noch liefen Betriebsstoffe aus. Personen wurden ebenfalls nicht verletzt.  Die Ermittlungen der Wasserschutzpolizeistation Mannheim dauern an.(pol/mf)