Mannheim: Kollision zwischen Transporter und Rangierlok

Ein Citroen-Transporter und eine Rangierlok sind am Morgen im Mannheimer Rheinau-Hafen zusammengestoßen. Der 35-jährige Fahrer des Transporters übersah am Morgen nach Polizeiangaben beim Verlassen eines Speditionsgeländes die Lokomotive. Nach derzeitigem Kenntnisstand missachtete der Fahrer sowohl Rotlicht als auch Andreaskreuz. Er blieb bei der Kollision weitgehend unverletzt. An seinem Transporter entstand Schaden in Höhe von rund 20.000 Euro. /nih