Mannheim: Konjunktur eingetrübt – Exporterwartungen sinken

Wie die IHK für die Pfalz stellt auch die IHK Rhein-Neckar in ihrer Herbstumfrage eine Eintrübung der Konjunktur fest. Die Kammer befragte 504 Unternehmen. Wie es heisst, sinken die Exporterwartungen wegen der Unsicherheiten auf den Auslandsmärkten. In der Industrie seien Umsätze und Auftragseingänge rückläufig. Der Beschäftigungsaufbau in den Betrieben gehe zunächst zu Ende. Den Angaben zufolge schätzt im Handel aufgrund der guten Binnen-Nachfrage jedes dritte Unternehmen die derzeitige Situation noch positiv ein. Auch die Dienstleister beurteilen die Geschäftslage positiv. (mho)