Mannheim: Kunsthalle wird am Abend erstmals für die Öffentlichkeit geöffnet

Die neue Mannheimer Kunsthalle öffnet am Abend erstmals für die Allgemeinheit. Interessierte können dann von 18.00 Uhr bis 24.00 Uhr den rund 70 Millionen Euro teuren Bau im Zentrum Mannheims besichtigen. Morgen besteht noch einmal die Möglichkeit zum Rundgang. Am Montag erwartet die Stadtspitze dann Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zur symbolischen Schlüsselübergabe. An dem Festakt wird auch Ministerpräsident Winfried Kretschmann teilnehmen. Anders als geplant, wird die Sammlung aber erst in den kommenden Monaten die neuen Räume beziehen. Arbeiten im Innenausbau hatten sich verzögert. Die neue Kunsthalle ist auch am Wochenende Thema in Zur Sache. (asc)