Mannheim: Lager in der Neckarstadt geht in Flammen auf

Am Morgen brach ein Brand in einer unbewohnten Wohnung in der Langstraße in der Mannheimer Neckarstadt-West aus, die als Lager benutzt wurde. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle, Löschversuche eines Anwohners schlugen zuvor fehl. Zu Schaden kam nach derzeitigem Kenntnistand der Polizei niemand. Der Schaden wird auf 20.000 Euro geschätzt. Vermutlich verursachte ein technischer Defekt das Feuer. (mj/pol)