Mannheim/Lampertheim: Neue Führungsspitze am Krankenhaus Lampertheim

Das St. Marien Krankenhaus Lampertheim bekommt einen neuen Chefarzt: Prof. Dr. Matthias Ebert,  Direktor der II.Medizinischen Klinik des Universitätsklinikums Mannheim, wird künftig seine Erfahrung in die Patientenversorgung in Lampertheim einbringen. Stellvertretende Chefarzt wird Dr. Nicolai Härtel. Damit wollen die UMM und das Krankenhaus Lampertheim die Kooperation beider Häuser vertiefen und die Regelversorgung der Patienten in Lampertheim stärken, heisst es in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Schwer erkrankte Menschen profitieren demnach künftig von der fachlichen Nähe zum Universitätsklinikum. Professor Ebert ist Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie: Seit 2011 leitet er die II. Medizinische Klinik des Universitätsklinikums Mannheim, zuvor war er Direktor des Roman-Herzog-Krebszentrums München.feh