Mannheim: Land unterstützt Neubau der Feuerwache Mitte

Das Land fördert den Bau der Feuerwache Mitte in Mannheim mit 2,2 Millionen Euro. Insesamt kostet die neue Wache circa 40 Millionen.
Bei der Scheckübergabe im Rathaus sagte Innenminister Reinhold Gall, es sei selbstverständlich, dass in dem Neubau eine Feuerwehrzentrale integriert wird. In der Diskussion um die bereichsübergreifende Integrierte Leitstelle unterstütze er die Forderung des Oberbürgermeisters, unabhängig vom Standort Heidelberg ein Betriebskonzept für Großschadenlagen zu entwickeln. Er versicherte, dass Mannheim sowohl beim Personal als auch in der Organisation wesentliche Funktionen besetzen werde. Eine klare Absage erteile er der Anregung der Stadt, einen eigenen Rettungsdienstbereich zu bilden. Eine zeitgemäße Sicherheitsarchitektur in einer Metropolregion lasse sich mit kleinräumigen Lösungen nicht erreichen.(mf)