Mannheim/ Leipzig: Nadine Gonska erneut Deutsche Hallenmeisterin über 400 Meter

Nadine Gonska von der MTG Mannheim hat bei der Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaft Gold geholt und ihren Titel eindrucksvoll verteidigt. In einem knappen Rennen setzte sich der Schützling von Rüdiger Harksen gegen ihre Kontrahentinnen durch. 53,24 Sekunden benötigte die  29-jährige Gonska für die 400 Meter. Zweite wurde Luna Buhmann vom VfL Eintracht Hannover (53,56 Sekunden), gefolgt von Laura Müller vom LC Rohlingen (54,20 Sekunden). (beh)