Mannheim: Literaturpreis für Ute Dietl

Die Darmstadter Autorin Ute Dietl nimmt morgen den „Mannheimer Literaturpreis“ entgegen. Er wird vom Literarischen Zentrum Rhein-Neckar verliehen und ist mit 1000 Euro dotiert. Dietl setzte sich in dem Lyrik-Wettbewerb zum Thema „Glücksfälle“ mit dem Gedicht „wie nichts“ durch. Der Literaturpreis wird morgen in einem Festakt im Mannheimer Theaterhaus TiG 7 übereicht. (mho)