Mannheim: LKW rammt Walter-Pahl-Brücke

Ein LKW rammte am Nachmittag einen Pfeiler der Walter-Pahl-Brücke im Mannheimer Norden. Der Fahrer zog sich nach Polizeiangaben leichte Verletzungen zu. Noch sei unklar, weshalb der Mann mit dem 40-Tonner gegen den mittleren Teil der Brücke prallte. Die Schadenshöhe konnte die Polizei noch nicht beziffern. Gutachter seien beauftragt, um die Schäden an dem Bauwerk zu ermitteln. Der Verkehr wurde zunächst umgeleitet. (mho)