Mannheim: Löwen setzen weiter auf Petersson

Wie der Handball-Bundesligist mitteilte, wurde der zum Saisonende auslaufende Vertrag mit dem isländischen Nationalspieler Alexander Peterssondes bis zum Sommer 2017 verlängert. „Ich hätte sicherlich woanders für mehr Geld unterschreiben können, aber ich fühle mich mit meiner Familie unheimlich wohl in der Region, das gibt man nicht so einfach auf“, erklärte der 34 Jahre alte Rückraumspieler, der 2012 von den Füchsen Berlin zu den Löwen gewechselt war. „Alex ist ein absoluter Schlüsselspieler für uns“, betonte sein Trainer Nikolaj Jacobsen. (dpa/aha)