Mannheim: Lottospieler gewinnt 4,5 Millionen Euro

Ein Mannheimer hat 4,5 Millionen Euro im Lotto gewonnen. Der unbekannte Glückspilz tippte bei der Samstagsziehung sechs richtige Gewinnzahlen und hatte die richtige Superzahl auf dem Schein stehen, wie Lotto Baden-Württemberg am Montag mitteilte. Der Tipper kann das Geld mit der gültigen Spielquittung abholen. Er muss sich den Jackpot von insgesamt neun Millionen Euro teilen: In Niedersachsen tippte ein Spieler ebenso gut, daher erhalten beide jeweils die Hälfte des Betrags. Der Mannheimer ist der erste Millionengewinner des Jahres im Lotto in Baden-Württemberg. (dpa/lsw)