Mannheim/Ludwigshafen: CDU im Schulterschluss für sofortigen Abriss der Hochstraße Süd

Die Mannheimer CDU-Gemeinderatsfraktion unterstützt die Forderung der CDU-Stadtratsfraktion Ludwigshafen nach einem sofortigen Abriss der Hochstraße Süd. Oberste Priorität müsse jetzt die Wiederaufnahme des Straßenbahnverkehrs sein, betont der verkehrspolitische Sprecher Thomas Hornung. Außerdem kritisiert er die Stadtspitze Ludwigshafens. Dem Vernehmen nach sei die Mannheimer Stadtspitze am vergangenen Freitag erst unmittelbar vor oder gar erst während der laufenden Pressekonferenz unterrichtet worden. CDU-Sprecher Thomas Hornung sieht die Ludwigshafener Oberbürgermeisterin Steinruck in der Pflicht, die Kommunikation zwischen den Stadtspitzen und den beteiligten Ämtern und Institutionen schleunigst zu verbessern und zu formalisieren sowie Informationen zur Situation in Ludwigshafen schnell und umfassend durchzugeben. Mannheim und Ludwigshafen müssten jetzt dringend Maßnahmen auf den Weg bringen, die sowohl den motorisierten Individualverkehr von bzw. durch Ludwigshafen nach Mannheim und zurück als auch den bis auf weiteres gestörten
Straßenbahnverkehr entlasten.(mf)