Mannheim-Luzenberg: Glasfabrik schließt

Das französische Unternehmen Saint Gobain schließt bis Mitte nächsten Jahres seine Glasproduktionsstätte auf dem Mannheimer Luzenberg. Die Produktion sei wirtschaftlich schon seit Längerem nicht mehr tragbar, so das Unternehmen. Für die rund 140 Beschäftigten soll ein „angemessener Interessensausgleich“ gefunden werden. Das Werk stellt Gussglas und Spezial-Gläser für die Solar- und Gewächshausindustrie her. Es gehört zu den ältesten Porduktionsstätten Mannheims und leitete hier vor 168 Jahren das Industriezeitalter ein. Neben dem Werk in Mannheim ist in Deutschland auch ein Werk im sächsischen Wilsdruff betroffen. (kwi)